Datenschutz

Verantwortliche Stelle im Sinne der Datenschutzgesetze ist:

FORTIS GmbH („Wir“)
Bockenheimer Landstraße 101
60325 Frankfurt am Main
Germany
Telefon: +49 69 5960388 0
Telefax: +49 69 5960388 11
E-Mail: info@fortis.gmbh

Die FORTIS GmbH freut sich über Ihren Besuch auf unserer Internetseite sowie über Ihr Interesse an unserem Unternehmen und unseren Dienstleistungen.

Wir nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst und erheben bzw. verarbeiten diese nur, soweit dies notwendig ist. Nachfolgend möchten wir Sie informieren, an welchen Stellen und in welchem Umfang dies der Fall ist. Sollten Sie über diese Informationen hinaus Fragen zum Thema Datenschutz haben, kontaktieren Sie uns bitte.

Beim Besuch unserer Internetseite
Wir setzen bewusst keine Analysetools auf unserer Internetseite ein. Aus technischen Gründen werden beim Aufruf auf unsere Internetseite aber automatisch sog. Session Cookies gesetzt. Session Cookies sind kleine Informationseinheiten, die ein Anbieter im Arbeitsspeicher des Computers des Besuchers speichert. In einem Session Cookie wird eine zufällig erzeugte, eindeutige Identifikationsnummer abgelegt, eine sogenannte Session-ID. Außerdem enthält ein Session Cookie die Angabe über seine Herkunft und die Speicherfrist. Diese Cookies können keine anderen Daten speichern. Die von uns eingesetzten Session Cookies werden gelöscht, sobald Sie die Sitzung beenden. Darüber hinaus führt unser Hostingprovider Protokolldateien, sog. Serverlogfiles, die jeden Zugriff auf unsere Internetseite protokollieren. Für jeden Zugriff werden folgende Informationen erfasst: Name (Domain) der aufgerufenen Webseite; Anfrage (also aufgerufene Seite bzw. Datei, ggf. inkl. Parametern); IP-Adresse des Besuchers; Datum/Uhrzeit des Aufrufs; HTTP-Statuscode, d. h. z. B. erfolgreicher Abruf / Fehlercode; übertragene Datenmenge; User-Agent (i. A. der genutzte Webbrowser inkl. Version, Erweiterungen, Betriebssystem und Spracheinstellung) des Besuchers; Referrer, d. h. die Webseite, von der aus der Aufruf erfolgte. Diese Protokolldateien dienen insbesondere der (Traffic-)Abrechnung sowie der Erkennung bzw. Analyse von Angriffen und Missbrauchsfällen. Die bei unserem Hostingprovider erhobenen und gespeicherten Daten werden nicht an Dritte - auch nicht an uns - weitergegeben, es sei denn, der Hostinganbieter ist juristisch dazu gezwungen (zum Beispiel durch eine richterliche Anordnung). Nach 7 Tagen werden die Protokolldateien automatisiert gelöscht. Daten, deren weitere Speicherung zu Beweiszwecken erforderlich ist, sind bis zur finalen Klärung des jeweiligen Vorfalls von der Lösung ausgenommen.

Wir setzen auf unserer Internetseite Dienste und Inhalte von Drittanbietern ein, um z. B. Schriftarten oder Landkarten einzubinden. Beim Besuch unserer Internetseite nimmt der jeweilige Drittanbieter Ihre IP-Adresse wahr. Dies ist aus technischen Gründen erforderlich. Sonst könnten die resultierenden Inhalte nicht an Ihren Browser gesendet werden. Wir binden Schriftarten des Anbieters Monotype Imaging Inc., 600 Unicorn Park Drive, Woburn, MA 01801, USA ein. Die von diesem Anbieter erhobenen Daten können in den USA verarbeitet werden. Datenschutzerklärung: https://www.monotype.com/legal/privacy-policy. Ferner binden wir Google Maps Landkarten des Anbieters Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA, ein. Zu den neben der IP-Adresse von diesem Anbieter verarbeiteten Daten können auch Ihre Standortdaten gehören. Diese werden jedoch nicht ohne Ihre Einwilligung erhoben, die regelmäßig durch die Einstellungen Ihrer Mobilgeräte determiniert und vollzogen wird. Die von diesem Anbieter erhobenen Daten können in den USA verarbeitet werden. Datenschutzerklärung: https://www.google.com/policies/privacy/, Änderung Ihrer Google Präferenzen, insbesondere Optierung gegen Datennutzung: https://adssettings.google.com/authenticated.

Unsere Internetseite kann ferner Links zu Internetseiten anderer Anbieter enthalten, auf die sich diese Datenschutzerklärung nicht erstreckt.

Beim Kontakt mit uns
Wir weisen Sie explizit darauf hin, dass jedwede Datenübertragung im Internet (z. B. bei Kommunikation per E-Mail) grundsätzlich Sicherheitslücken aufweisen kann, sodass ein absoluter Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte nicht möglich ist. Aus diesem Grund steht es Ihnen frei, personenbezogene Daten auch auf alternativen Wegen an uns zu übermitteln.

Unserere elektronische Mailbox wird durch unseren Hostingprovider bereitgestellt. Eingehende E-Mails und sonstige Korrespondenz werden den gesetzlichen Vorgaben und Fristen entsprechend archiviert, in der Regel in elektronischer Form.

Als unser Kunde, Geschäftspartner und Interessent
Von unseren Kunden, Geschäftspartnern und Interessenten erheben und speichern wir einen Stammdatensatz, der regelmäßig folgende Daten umfassen kann: Vorname, Nachname, ggf. Firmenname; Anschrift, ggf. auch mehrere; Telefon-, Telefax- und Mobilfunknummern, ggf. auch mehrere; E-Mail-Adresse(n), ggf. auch mehrere; Internetseite; Geburtsdatum; Steuernummer bzw. USt-ID, ggf. auch beides; Bankverbindung, ggf. inkl. Angaben zum SEPA-Lastschriftmandat (Referenz, Datum); Vertragsdaten wie Vertragsgegenstand, Laufzeit und Kundenkategorie.

Wir speichern die Daten nur, wenn Sie uns diese mitgeteilt haben, oder wir diese zur ordnungsgemäßen Vertragsabwicklung erhoben haben. Eine Übersicht Ihres Stammdatensatzes erhalten Sie auf Anfrage von uns. Wir löschen diese Daten spätestens zum Ende des Jahres, das auf die Beendigung des Vertragsverhältnisses folgt, sofern gesetzliche Regelungen dem nicht entgegenstehen oder die Daten für die Vertragsabwicklung bzw. Durchsetzung von Ansprüchen noch benötigt werden.

Wenn Sie Auskunft über die durch uns über Sie gespeicherten Daten erhalten möchten, eine Berichtigung oder Löschung wünschen, so wenden Sie sich bitte an uns.

Auskunftsrecht
Sie haben jederzeit das Recht, Auskunft über Ihre bei uns gespeicherten Daten, deren Herkunft, Empfänger und Zweck der Speicherung zu verlangen. Des Weiteren haben Sie das Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten. Schließlich können Sie auch die Änderung oder den Widerruf einer erteilten Einwilligung geltend machen.

Wir behalten uns das Recht vor, die Datenschutzerklärung jederzeit zu aktualisieren bzw. zu ändern.